Sachkundenachweis für Tiroler Ersthundehalter

Seit dem 1. Oktober 2020 müssen alle Ersthundehalter bei der erstmaligen Anmeldung eines Hundes bei der Behörde einen Sachkundenachweis gemäß § 6a Abs. 9 des Landes- Polizeigesetz, erbringen. 

Dieser Sachkundenachweis soll VOR der Anschaffung eines vierbeinigen Familienmitgliedes wichtige Informationen liefern und somit die Entscheidung zur Wahl des richtigen Hundes erleichtern. Um das für alle Interessierten möglichst einfach zu gestalten, findet dieser Sachkundenachweis online statt. Obwohl wir uns "nur" online vor unseren Bildschirmen treffen, besteht die Möglichkeit des persönlichen Austausch und ich werde auf all eure Fragen im Anschluss eingehen.

 

Inhalte:

Basiswissen rund um den Hund, Sinne des Hundes, Kommunikation Mensch und Hund, Bedürfnisse des Hundes, gesetzliche Grundlagen, Kosten, verantwortungsvoller Umgang mit dem Hund im Alltag, Ein Hund zieht ein,...

 

Nächster Termin:  Freitag, 05. Juli 2024 (Online über Zoom) 

 

Dauer: 19:00-21:30

Kosten: € 35,00

Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, findet der Sachkundenachweis zu einem späteren Zeitpunkt statt!

Anmeldungen bitte per E-Mail an: info@karos-hundeschule.at 

Alles weitere erfolgt dann per Mail.